Zutaten:

3 Blatt Gelatine
2 unbehandelte Limetten
50 g Honig
300 g selbstgemachter Jogurt
50 g saure Sahne
etwas frische Zitronenmelisse

Zubereitung:

Gelatine einweichen. Erste Limette abspülen, gut trocken reiben. Halbieren. Limetten in dünne Scheiben schneiden. Mit 50 ml Wasser und 2 EL Honig circa 2 Minuten dünsten.

Zweite Limette auspressen. Gelatine ausdrücken. Mit Limettensaft erwärmen, auflösen. Saft tropfenweise, aber zügig mit Jogurt, Sahne und übrigem Honig verrühren.

Limettenscheiben und Jogurtcreme abwechselnd in Gläser füllen. Etwa 2 Stunden kalt stellen und fest werden lassen. Mit der Zitronenmelisse dekorieren. 🙂

Advertisements